Nestler Carrée Business- und Tagungscenter / Hauptgebäude mit neuem Gesicht

veröffentlicht am 22.10.18

Bezeichnung BBZ gehört der Vergangenheit an

Seit 2004 wurden die 7 Gebäude des Nestler Carrée kontinuierlich saniert und modernisiert. Aus dem lange brachliegenden Areal ist durch die Nestler Carrée GmbH & Co.KG eines der wenigen noch unabhängigen und inhabergeführten Business-Center durch die Geschäftsführerin Ulrike Freyler in der Ortenau entstanden, das zentral und direkt an der B451 gelegen, als Portal zur Innenstadt fungiert. Dadurch bietet es für seine Mieter und Kunden kurzfristige Entscheidungs- wege - individuelle Anforderungen können besonders schnell und flexibel berücksichtigt werden.

Dies trägt natürlich dazu bei, dass der Bedarf nach flexibel mietbaren Büro- und Tagungsräumen ständig wächst. Das Nestler-Carreé Business und Tagungscenter sieht es als Verpflichtung ihren Kunden/Mietern Möglichkeiten zu bieten, sich zentral zu treffen, in Ruhe zu arbeiten und dabei in einem angenehmen Arbeitsumfeld den beruflichen Alltag genießen zu können.

Das Hauptgebäude – ehemals als BBZ Bauberatungszentrum bekannt – hat sich im Laufe der Zeit etwas gewandelt. So sind die Firmen Hilzinger Fenster & Türen sowie Isotec Mieter „der ersten Stunde“ und für die Bauherren noch immer die Adresse! Aber das umfangreiche Bau- und Wohn-beratungszentrum mit vielen verschiedenen Firmen rund um’s Bauen ist nicht mehr gegeben.

Vielmehr hat sich ein modernes Tagungscenter mit Kulinarium im 2. Obergeschoß immer weiter entwickelt. Hier finden Tagungen, Workshops, Firmen-Präsentationen und Veranstaltungen aller Art statt - in angenehmer Loftatmosphäre im Industrielook mit persönlicher Betreuung.

Die Postbank befindet sich seit Oktober 2017 im EG auf der Rückseite des Gebäudes. Direkt daneben steht derzeit noch die „letzte“ interessante Mietfläche von 300 – 400 qm für eine individuelle Gestaltung zur Verfügung.

Quelle: Nestler Carrée GmbH & Co. KG


Spende für das Dinglinger Haus in Lahr

22.12.20: Unser Unternehmen wird auch in diesem Jahr wieder eine gute Sache fördern, die uns allen am Herzen liegt.

SEIT Oktober 2020 NEU IM NESTLER CARRÉE

27.10.20: Die Stadt Lahr hat seit September 2020 mit zwei neuen Abteilungen das Areal bezogen

Projektvorstellung

Betreutes Wohnen
Gutenbergstrasse, Lahr

Senioren-Wohnanlage

Ein neues Wohnbauprojekt der Nestler Carrée GmbH & Co. KG Auf dem Gelände der ehemaligen Spedition Zugvogel Schmidt in der gegenüberliegenden Gutenbergstrasse, Lahr, ist eine Seniorenwohnanlage für Betreutes Wohnen geplant. Der entsprechende Bauantrag soll noch im Herbst gestellt werden.

Das Projekt umfasst rd. 35 Wohnungen, Räume für den Betreuer der Wohnanlage, eine Tagespflege und eine Tiefgarage. 20% der Wohnungen werden nach der Planung im Sozialen Wohnungsbau errichtet.

Wir sind vom wachsenden Bedarf für Seniorenwohnungen überzeugt und betonen die Qualität des neuen Standorts (Infrastruktur, ÖPNV, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe).

Das Vorhaben wird von einer eigenen Projektgesellschaft errichtet, der Gutenberg GmbH & Co. KG.

Ansicht Entwurf Seniorenwohnanlage Gutenbergstrasse

Nähere Infos unter:
Gabriele Melzer
+49 7821 9089798
info@nestler-carree.de

Ansicht Entwurf Seniorenwohnanlage Gutenbergstrasse Projektvorstellung